Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Kindergeschäfts Mia Mohnstreusel

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Geschäftsbeziehungen jeglicher Art zwischen dem Kindergeschäft Mia Mohnstreusel (im Folgenden: "wir") und dem Kunden, also Ihnen. Maßgeblich ist die jeweils bei Vertragsschluss gültige Fassung. Änderungen und Anpassungen der AGB bleiben vorbehalten. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website abrufbar. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

2. Vertragspartner und Vertragsschluss

Ihr Vertragspartner aller Verträge mit uns ist:

Kindergeschäft Mia Mohnstreusel
Inhaberin Valerie Wiese
Pappelallee 18
10437 Berlin
Telefon: +49(0)30/40504078
E-Mail: valerie@miamohnstreusel.de
Website: www.miamohnstreusel.de

Das Angebot der Waren im Online-Shop stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Von der Artikelseite aus gelangen Sie durch Klick auf „in den Korb“ zum Warenkorb. Von dort aus können Sie durch Klick auf „zur Kasse“ den Bestellvorgang einleiten. Sie haben dort die Wahl, sich als Kunde zu registrieren, oder ohne Registrierung zu bestellen. Im Bestellvorgang ist die Angabe verschiedener persönlicher Daten erforderlich, damit wir Ihre Bestellung durchführen können. Im letzten Schritt des Bestellvorgangs wird Ihnen noch einmal die Möglichkeit gegeben, die von Ihnen eingegebenen Bestelldaten zu überprüfen und bei Bedarf zu ändern. Mit Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" am Ende des Bestellvorgangs kommt der Kaufvertrag zustande. Nach Vertragsschluss erhalten Sie eine Bestellbestätigung, in der noch einmal alle Daten Ihrer Bestellung sowie Informationen zur Bezahlung aufgeführt werden. Ebenfalls erhalten Sie mit der Bestellbestätigung nochmals unsere AGB, so dass Ihnen alle Vertragsinformationen vorliegen. Diese werden auch von uns gespeichert. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Bestellbestätigung und AGB für Ihre Unterlagen auch selbst auszudrucken oder abzuspeichern.

Wichtiger Hinweis: Auch wenn wir uns größtmögliche Mühe geben, nicht verfügbare Ware umgehend aus dem Online-Angebot zu entfernen, können wir die Lieferbarkeit im Einzelfall nicht garantieren. Da die Bestellbestätigung automatisiert versandt wird, stellt sie keine Bestätigung der Verfügbarkeit dar. Für den Fall der Nichtverfügbarkeit der Ware behalten wir uns daher ausdrücklich ein Rücktrittsrecht vor. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Ware werden Sie umgehend informiert. Etwaige bereits von Ihnen erhaltene Kaufpreiszahlungen werden unverzüglich an Sie zurückerstattet.

3. Eigentumsvorbehalt und Vorleistungspflicht

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Kindergeschäfts Mia Mohnstreusel.

Der Versand der Ware erfolgt erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises sowie der Versandkosten auf unserem Konto.

4. Kaufpreis und Versandkosten

Den Kaufpreis für unsere Waren finden Sie direkt auf den Warenangebotsseiten. Er enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer von 19 %.

Kosten für Verpackung und Versand sind nicht Bestandteil des Kaufpreises. Zusätzlich zu dem jeweils angegebenen Kaufpreis berechnen wir für Verpackung und Versand folgende Kosten (im Folgenden zusammen: "Versandkosten"):

Die Versandkosten gelten pro Bestellung. Bei mehreren Artikeln innerhalb einer Warensendung fallen die Versandkosten nur einmel an. Sie haben die Möglichkeit, die bestellte Ware innerhalb unserer Öffnungszeiten in unserem Ladengeschäft abzuholen; in diesem Fall fallen keine Versandkosten an.

5. Zahlungsbedingungen

Bei Online-Bestellungen erfolgt die Bezahlung wahlweise entweder bereits im Bestellvorgang per PayPal oder durch anschließende Überweisung. Im letzteren Falle ist der Kaufpreis binnen 7 Werktagen nach Erhalt der Bestellbestätigung auf unser darin angegebenes Konto zu überweisen (Geldeingang). Nach Ablauf dieses Zeitraums erhalten Sie von uns per E-Mail eine Zahlungserinnerung mit Fristsetzung von 10 Tagen. Sollten Sie diese Frist verstreichen lassen, behalten wir uns vor, vom Vertrag zurückzutreten.

6. Lieferinformationen

Wir verschicken unsere Ware nur innerhalb der Europäischen Union. Die Ware wird mit DHL versandt. Der Versand erfolgt erst nach vollständigem Eingang Ihrer Zahlung. Die Ware wird mit DHL jeweils am Werktag (Montag bis Freitag) nach Zahlungseingang versandt. Die Lieferzeit beträgt 1 - 2 Werktage (Montag bis Freitag) ab Versand. Werden uns Lieferverzögerungen bekannt, werden wir Sie sofort benachrichtigen.

Sollte die Bestellung unter der von Ihnen angegebenen Adresse nicht zustellbar sein, haben Sie die Kosten für Rücksendung und erneuten Versand zu tragen.

 

7. Widerrufsbelehrung

Das nachfolgende Widerrufsrecht steht Ihnen zu, wenn Sie die Ware bei uns als Verbraucher (d.h. nicht für Zwecke einer selbständigen beruflichen Tätigkeit) außerhalb unserer Geschäftsräume oder im Rahmen des Fernabsatzes gekauft haben. Für Käufe, die Sie in unserem Ladengeschäft getätigt haben, sieht das Gesetz hingegen kein solches Widerrufsrecht vor.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

(Kindergeschäft Mia Mohnstreusel, Inhaberin Valerie Wiese, Pappelallee 18, 10437 Berlin, Telefon: +49(0)30/40504078, E-Mail: valerie@miamohnstreusel.de)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück

an:

 

Kindergeschäft Mia Mohnstreusel

Inhaberin Valerie Wiese

Pappelallee 18

10437 Berlin

E-Mail: valerie@miamohnstreusel.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

 

 

 

Bestellt am (*): ...............     Erhalten am (*): ...............

 

 

Name des/der Verbraucher(s): .........................................

 

 

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

......................................................................................

......................................................................................

 

 

 

Datum              Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

...........            ...............................................................................................

 

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

 

8. Umtausch- und Rückgaberecht bei Ladenverkäufen

Auch für Waren, die Sie in unserem Ladengeschäft gekauft haben, und für die das in Punkt 7 beschriebene Widerrufsrecht daher nicht gilt, räumen wir Ihnen freiwillig ein Umtausch- oder Rückgaberecht ein. Danach können Sie originalverpackte, unbenutzte und mit Etikett versehene Waren binnen 14 Tagen nach dem Kauf gegen Vorlage des Kaufbelegs nach Ihrer Wahl umtauschen oder zurückgeben. Im Falle der Rückgabe erhalten Sie von uns einen Einkaufsgutschein in Höhe des gezahlten Kaufpreises.

9. Gewährleistung und Haftungsausschluss

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung haben wir ein Nachbesserungsrecht. Bitte zeigen Sie uns daher Mängel an der von uns erhaltenen Ware unverzüglich an. Können Sie die Ware nicht selbst bei uns im Ladengeschäft vorbeibringen, so erstatten wir Ihnen gegen Nachweis die Versandkosten für die Rücksendung. Wir möchten Sie bitten, mangelhafte Ware möglichst nicht unfrei an uns zurückzusenden, um die Versandkosten der Rücksendung für uns gering zu halten.

Bitte beachten Sie, dass Verschlechterungen der Ware, die durch unsachgemäße Benutzung oder Nichtbeachtung der Wasch- oder Pflegeanleitung entstanden sind, keine zur Nachbesserung verpflichtenden Mängel darstellen. Gleiches gilt für übliche Gebrauchsspuren.

Wir haften für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die durch eine vorsätzliche oder fahrlässige Pflichtverletzung von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen verursacht wurden. Im Übrigen ist die Haftung des Kindergeschäfts Mia Mohnstreusel sowie seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Schadensersatz ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung einer der vorgenannten Personen beruht, oder es sich um Schäden aus der Verletzung von Pflichten handelt, die so wesentlich sind, dass Sie als Vertragspartner auf deren Einhaltung vertrauen dürfen (sog. Kardinalspflichten).

Auf die Inhalte externer Internetseiten, zu denen wir auf unserer Website einen Link gesetzt haben, haben wir keinen Einfluss. Wir können daher für Inhalte auf den externen Seiten keine Haftung übernehmen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren auf den externen Internetseiten keine rechtswidrigen Inhalte ersichtlich. Die permanente Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Sollten wir von rechtswidrigen Inhalten auf einer verlinkten Seite Kenntnis erlangen, werden wir den Link sofort entfernen.

Da es technisch nicht möglich ist, alle Fehlerquellen der Hard- und Software sowie des Übertragungsmediums Internet mit letzter Sicherzeit auszuschließen, können wir keine Garantie dafür übernehmen, dass unsere Website oder die damit zusammenhängende Technik (z.B. Bezahlvorgang) ununterbrochen zur Verfügung stehen und Ihre Daten stets einwandfrei und schnell übertragen werden können.

10. Geistige Eigentumsrechte

Das Layout des Webauftritts des Kindergeschäfts Mia Mohnstreusel (www.miamohnstreusel.de und Unterseiten) einschließlich der darin enthaltenen Grafiken, Bilder und Texte ist urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die auf den Webseiten des Kindergeschäfts Mia Mohnstreusel gezeigten Fotografien. Die jeweiligen Urheber behalten sich alle Rechte an ihren Werken vor. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Ausstellung oder öffentliche Wiedergabe der urheberrechtlich geschützten Elemente des Webauftritts ist, soweit keine gesetzlichen Erlaubnistatbestände einschlägig sind, nicht gestattet.

11. Datenschutz, Sicherheit

Soweit auf unserer Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten besteht, so erfolgt deren Preisgabe durch Sie auf rein freiwilliger Basis. Das Surfen auf unserer Website ist ohne Angabe von Daten möglich; bei Bestellungen ist die Eingabe bestimmter persönlicher Daten erforderlich.

Im Rahmen des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem frei wählbaren Benutzernamen und einem Passwort zu registrieren, um Ihre Kundendaten bei der nächsten Bestellung nicht erneut eingeben zu müssen. Wenn Sie möchten, dass wir Ihr Kundenkonto löschen, so kontaktieren Sie uns bitte per Post oder E-Mail.

Sollten Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren, wird Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Zwecke der Information über unsere Angebote genutzt. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über einen in jedem Newsletter vorgesehenen Link möglich.

Im Übrigen erheben, speichern und verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur insoweit, als dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, der Bestellung und der Abrechnung erforderlich ist. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht. Davon ausgenommen sind die im Rahmen der Bestellabwicklung hinzugezogenen Dienstleister (Paypal, Kreditinstitute etc.), die zur Erfüllung ihrer Aufgaben auf die Übermittlung von Daten angewiesen sind.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der über Sie gespeicherten Daten, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu per Post, oder E-Mail.

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Trotz größtmöglicher Sorgfalt ist es jedoch technisch nicht möglich, einen gänzlich sicheren Schutz vor Datenverlust und Datenveränderung durch technische Fehler oder Eingriffe von außen zu gewährleisten. Das Kindergeschäft Mia Mohnstreusel haftet daher für die Unversehrtheit Ihrer Daten nur unter den Voraussetzungen des Punkts 9. dieser AGB.

12. Verpackungsrücknahme

Hinsichtlich der von uns erstmals in den Verkehr gebrachten, an private Endverbraucher abgegebenen warenbefüllten Verkaufsverpackungen haben wir uns zur Sicherstellung der gesetzlichen Pflichten nach § 6 der Verpackungsverordnung dem bundesweiten Rücknahmesystem der Landbell AG angeschlossen.

13. Online-Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten im Online-Handel

Als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten zwischen Unternehmern und Verbrauchern bei Onlinegeschäften stellt die Europäische Kommission gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Diese finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Ihr Kindergeschäft Mia Mohnstreusel

valerie@miamohnstreusel.de

14. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als ihnen dadurch nicht der Schutz zwingender Vorschriften des Rechts des Staates ihres gewöhnlichen Aufenthalts entzogen wird.

UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Soweit dies zulässigerweise vereinbart werden kann, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand Berlin.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB davon unberührt. An Stelle der unwirksamen Klausel tritt die einschlägige gesetzliche Regelung.

 

 

Stand der AGB: 12.02.16